SUCHE

ÖFFNUNGSZEITEN

Rathaus Durmersheim

Montag

07:30 - 12:00
14:00 - 18:00

 

Dienstag - Freitag

08:00 - 12:00

 

Donnerstag

08:00 - 12:00
14:00 - 16:00

 

Rathaus Würmersheim

Montag - Mittwoch

09:00 - 12:00

09.11.2016

Kein PFC im Durmersheimer Trinkwasser

In letzter Zeit häuften sich Anfragen besorgter Bürger hinsichtlich einer möglichen PFC Belastung des Durmersheimer Trinkwassers. Hintergrund war ein Zeitungsartikel über erhöhte Werte von Dimethylsulfamid (DMS) im alten Wasserwerk Süd.

Hierzu möchte die Gemeindeverwaltung folgendes klarstellen:

  • Das Wasserwerk Winkelsloh ist weder von der PFC- noch der DMS-Problematik betroffen.

  • Das alte Wasserwerk Süd, in welchem der erhöhte DMS Wert auftrat, dient lediglich als „Notwasserversorgung“ für den unwahrscheinlichen Fall eines Totalausfalles des Wasserwerks Winkelsloh.

  • Für DMS, das als Abbauprodukt eines früher eingesetzten Fungizids entstanden ist, gibt es keine Grenzwerte, lediglich gesundheitliche Orientierungswerte. DMS ist nicht toxisch.

Unabhängig von allen Diskussionen um Werte, hat die Verwaltung das alte Wasserwerk Süd vorrübergehend vom Netz genommen, um alle Risiken auszuräumen.

Das Durmersheimer Trinkwasser aus dem Wasserwerk Winkelsloh hat weiterhin die bekannt hohe Qualität.