SUCHE

ÖFFNUNGSZEITEN

Rathaus Durmersheim

Montag

07:30 - 12:00
14:00 - 18:00

 

Dienstag - Freitag

08:00 - 12:00

 

Donnerstag

08:00 - 12:00
14:00 - 16:00

 

Rathaus Würmersheim

Montag - Mittwoch

09:00 - 12:00

11.09.2015

Verkaufsoffener Sonntag Durmersheim mit Kunst- und Flohmarkt

Buntes Treiben auf der Hauptstraße



„Der verkaufsoffene Sonntag in Durmersheim wird von Mal zu Mal größer und bunter“, so der Sprecher der ISG Willi Stürmlinger. Bereits zum 48. Mal findet am 13. September der verkaufsoffene Sonntag statt. Wie zum Frühjahrstermin, so wird auch im September die Hauptstraße ab dem Bickesheimer Platz bis hoch zur Oberen Bahnhofstraße gesperrt sein, um den zahlreichen Besuchern ein angenehmes und erlebnisreiches Einkaufs-Feeling zu ermöglichen.

Der Durmersheimer Einzelhandel präsentiert an diesem Sonntag seine Vielfalt: Mehrere Bekleidungs-boutiquen, die Mode für Frauen und Männer anbieten, angefangen von italienischer Mode über elegante Freizeitkleidung bis hin zur besonderen Wäsche für darunter, haben geöffnet. Ein Schuhgeschäft präsentiert die aktuelle Herbst-/ Winterkollektion. Besondere Schmuckstücke aus Gold- und Silber gibt es im Uhren und Schmuckgeschäft und im Optikergeschäft wird die aktuelle Brillenmode ausgestellt. Verschiedene Automarken werden von bekannten Autohäusern gezeigt. Immobilienbüros präsentieren ihre Objekte und Möbel- bzw. Küchenstudios zeigen moderne Wohnmöglichkeiten. Das Reisebüro informiert über interessante und erholsame Urlaubsorte. Die Buchhandlungen haben die neuesten Bestseller in ihren Regalen.  

Zwei Pflegedienste informieren über die Möglichkeit alte Menschen zu Hause zu pflegen und stellen Blutdruckmessgeräte sowie Notfallsysteme vor. Unterhaltung für Kinder bietet die Pedal-Kart Bahn, die auf der Kreuzung Würmersheimer Straße und Ettlinger Straße aufgebaut ist. Auch für das leibliche Wohl ist an diesem Tag gesorgt, so laden zahlreiche Bäckereien, Gastrobetriebe und Vereine zum Verzehr von süßen und herzhaften Leckereien ein.

Weitere Attraktionen am verkaufsoffenen Sonntag sind der Wochenmarkt sowie Floh- und Kunstmarkt.




Flohmarkt am 13.09.2015


Im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntag in Durmersheim, am 13. September 2015 von 13:00 – 18:00 Uhr, findet in einem speziell eingerichteten Bereich auf der Hauptstraße der Durmersheimer Flohmarkt statt.

Das Bindeglied zwischen neuen und gebrauchten Waren bis hin zu antiken Gegenständen stellt der Durmersheimer Flohmarkt dar. Bis Ende 2014 wurde dieser von Familie Bonert organisiert und aufgrund der Geschäftsaufgabe ist die Organisation an die ISG - Interessengemeinschaft Selbstständiger und Gewerbetreibender e.V. übertragen worden.

„Die Organisation des Flohmarkts ist für die ISG noch Neuland, aber wir haben vor diesen im Sinne der Familie Bonert weiterzuführen“, so der Sprecher der ISG Willi Stürmlinger.

Mit der Verlegung des Flohmarkts auf die Hauptstraße haben sich für beide Veranstaltungen Synergien ergeben. So muss sich zum einen der Strom der Besucher nicht mehr auf zwei Veranstaltungsorte verteilen und zum anderen haben die Besucher durch kurze Wege die Möglichkeit beide Veranstaltungen zu besuchen.

Am 13. September wird der Flohmarkt in Höhe des Bickesheimer Platzes beginnen und bis zur Engelstraße verlaufen. Bei großem Andrang werden weitere Flächen ab der Hauptfiliale Raiffeisenbank Südhardt eG bis zu Top Sport Pradel zur Verfügung gestellt. Die ISG möchte die Anwohner der Hauptstraße daher bitten die Fahrzeuge von 9:00 bis 18:00 Uhr möglichst nicht auf der Hauptstraße oder den anliegenden Parkplätzen zu parken, da diese Flächen für den verkaufsoffenen Sonntag sowie Flohmarkt reserviert sind.

Am Flohmarkt darf jeder teilnehmen, der Flohmarktartikel - keine Neuware - verkaufen möchte. Aus Rücksicht zu den Anwohnern ist die Anfahrt der Flohmarkt-Teilnehmern erst ab neun Uhr morgens erlaubt. Die ISG bittet die Teilnehmer, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, über den Bickesheimer Platz auf die Hauptstraße einzufahren.

Weitere Informationen zum Flohmarkt sowie die Teilnahmebedingungen erfahren Sie auf der Internetseite www.isg-durmersheim.de. oder unter der Telefonnummer  0 72 45 / 9 17 22 75.