SUCHE

ÖFFNUNGSZEITEN

Rathaus Durmersheim

Montag

07:30 - 12:00
14:00 - 18:00

 

Dienstag - Freitag

08:00 - 12:00

 

Donnerstag

08:00 - 12:00
14:00 - 16:00

 

Rathaus Würmersheim

Montag - Mittwoch

09:00 - 12:00

02.11.2015

Warum leuchten die Straßenlampen manchmal auch am Tag?

Foto: boeboe, pixelio.de

Störungen melden


Für die Wartung und Instandhaltung der Straßenbeleuchtung der Gemeinde Durmersheim ist die Firma Swarco AG zuständig. Um defekte Straßenleuchten oder damit verbundene Mängel, die die Straßenbeleuchtung betreffen, schnell reparieren zu können, ist es notwendig, dass Bürgerinnen und Bürger den Defekt oder Mangel der Gemeindeverwaltung melden. Diese Meldung ist per Telefon oder per Email möglich (während der üblichen Sprechzeiten unter 0 72 45 / 920-235, außerhalb der Sprechzeiten, in dringenden Fällen unter 01 71 / 8 87 00 15).

Nach Eingang der Meldung wird die Störung in der Regel innerhalb von vier Wochen behoben. Die Behebung von Kabelfehlern, von Defekten durch atmosphärische Entladungen (Blitzschlag) oder von verkehrsbedingten Schäden (um- oder angefahrene Leuchten) ist wesentlich zeitaufwendiger und dauert deshalb auch länger.

Wenn die Straßenlampen am Tag leuchten, sind Monteure der Firma Swarco mit Reparatur- und Instandhaltungsaufgaben beschäftigt. Die Steuerung der Straßenbeleuchtung ist in Schaltgruppen und Straßenzüge aufgeteilt. Wenn eine Schaltgruppe zu Reparaturzwecken eingeschaltet ist, kann das mehrere Straßenzüge betreffen. Auch wenn keine Monteure im Umfeld der am Tage brennenden Straßenleuchten zu sehen sind, ist das kein Indiz dafür, dass diese nicht trotzdem mit Instandhaltungsarbeiten beschäftigt sind.