SUCHE

ÖFFNUNGSZEITEN

Rathaus Durmersheim

Montag

07:30 - 12:00
14:00 - 18:00

 

Dienstag - Freitag

08:00 - 12:00

 

Donnerstag

08:00 - 12:00
14:00 - 16:00

 

Rathaus Würmersheim

Montag - Mittwoch

09:00 - 12:00

16.08.2016

Graffitis nicht immer Kunst

 

Für die einen ist es Kunst, für die anderen nur üble Schmiererei. Die Werke mancher Graffiti-Künstler werden in Galerien hoch gehandelt. Andere, wie schnell gemalte Namensschriftzüge, die sogenannten „tags“, die eher dem „Revier markieren“ dienen als einer kreativen Entfaltung, sind vielen ein Dorn im Auge. Der Aufwand gegen diese Graffitis, die unter Sachschaden und Vandalismus zu verbuchen sind, sind enorm.

 

Auch in Durmersheim sind zerstörungswütende Sprayer am Werk.

So wurde Ende der vergangenen Woche an der Fassade der Realschule ein großes Graffiti entdeckt, weitere Graffitis an diesen Dienstagmorgen. An mehreren Stellen der Villa Sonnenschein in der Weißenburger Straße haben die Sprayer ihr Unwesen getrieben.

 

Schäden durch Schmierereien an privaten- und öffentlichen Gebäuden sind sinnlose Zerstörung von Eigentum und strafbar.

 

Wer sachdienliche Angaben machen kann oder Beobachtungen gemacht hat, möchte sich bitte an die Gemeindeverwaltung (Telefon:07245/ 920-236) oder den Polizeiposten Bietigheim (Telefon 07245/ 912710) wenden.