SUCHE

ÖFFNUNGSZEITEN

Rathaus Durmersheim

Montag

07:30 - 12:00
14:00 - 18:00

 

Dienstag - Freitag

08:00 - 12:00

 

Donnerstag

08:00 - 12:00
14:00 - 16:00

 

Rathaus Würmersheim

Montag - Mittwoch

09:00 - 12:00

30.08.2016

Bickesheimer Jahrmarkt und Verkaufsoffener Sonntag mit Kunst- und Flohmarkt in Durmersheim

Entspanntes Shopping und Spaß mit der ganzen Familie findet am zweiten Septemberwochenende in Durmersheim in der Hauptstraße und rund um den Bickesheimer Platz statt.


Von Samstag, 10. bis Dienstag, 13. September 2016 verwandelt sich der Bickesheimer Platz in einen bunten Jahrmarkt.

Quartier beziehen wird auch der Krämermarkt am 12. und 13. September 2016 auf dem Bickesheimer Platz. Dort bieten rund 35 Händler ihre Waren an.

Mit Sicherheit ist für jeden etwas Passendes dabei.

Besucher haben die Auswahl zwischen Damen-, Herren- und Kinderbekleidung, Haushalts-, Kurz- und Stahlwaren, Gewürze, Schmuck sowie Lederwaren. Viele Spezialhändler führen ihre Produkte vor. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt.
Box-Auto, Schießstand und Karussell für Kinder und Jugendliche runden den Markt ab und sorgen für die nötige Jahrmarktatmosphäre.

 

Organisiert vom der Interessengemeinschaft Selbstständiger und Gewerbetreibender Durmersheim (ISG) laden parallel zahlreiche Einzelhändler am Sonntag, 11. September 2016 zu einem verkaufsoffenen Sonntag und einem gemütlichen Einkaufsbummel ein. Der Durmersheimer Einzelhandel präsentiert von 13 Uhr bis 18 Uhr entlang der Hauptstraße an diesem Sonntag seine Vielfalt:

Im südlichen Teil der Hauptstraße öffnet ein Einrichtungshaus seine Türen, ein Sportbekleidungsgeschäft lädt zum Bummeln ein. Entlang der Hauptstraße zeigen mehrere Modestores oder Fachgeschäfte, wie u.a. ein Küchenfachgeschäft oder ein Optiker die neuesten Trends. Viele weitere Attraktionen laden die Besucher des verkaufsoffenen Sonntag zum Stauen und Verweilen ein. So warten im Ortskern auf die Besucher viele abwechslungsreiche und interessante Aktionen.

Spezialitäten aus der Französischen Region Lanquedoc-Roussllion wie Brotaufstriche, Meersalze, Essige und Öle werden angeboten. Ambulante Pflegedienste und eine ansässige Bank klären über die Unterstützung im Alter auf. Die neusten Trends in Sachen Herbstfloristik zeigt ein Blumenfachgeschäft, in der Auslage der ansässigen Buchhandlungen und Schreibwarengeschäfte findet man die neuesten Bestseller des Buchmarktes.

Auf der Hauptstraße dürfen sich die jüngsten Besucher tolle Tier- oder Fantasiemotive beim Kinderschminkstand auf das Gesicht malen lassen. Zwischen die vielen Attraktionen und Shoppingangebote gesellen sich mehrere Essenstände.  

Der traditionelle Kunstmarkt findet wie im vergangenen Jahr auf dem Parkplatz des Geschirr- und Geschenkwarenladens Präsent Perfekt statt. Künstler aus der Region zeigen ihre Werke und Unikate, die man bestaunen und kaufen kann. Gemälde aller Art, Floristik passend zur Jahreszeit, Selbstgenähtes oder gestricktes, Modeschmuck aus Perlen und Draht, Allerlei aus Holz, Skulpturen bis hin zur selbstgemachten Marmelade und Sirups bieten viel Abwechslung. Karlsruher Seniorinnen, die in mühevoller Handarbeit gestickte Mützen, Stirnbänder und Schals hergestellt haben, spenden ihren gesamten Verkaufserlös an ein Kinderhospiz in Karlsruhe.

Ebenfalls findet wie auch schon in den vergangenen Jahren findet im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntag ein Flohmarkt statt, der sich entlang des nördlichen Teils der Hauptstraße erstreckt. Hier sind alle recht herzlich eingeladen ihre Schätze aus dem Keller zu holen und zum Verkauf anzubieten. Die ISG bittet die Flohmarktteilnehmer aus Rücksichtnahme auf die Anwohner  nicht vor 8:30 Uhr auf die Hauptstraße anzufahren.