SUCHE

ÖFFNUNGSZEITEN

Rathaus Durmersheim

Montag

07:30 - 12:00
14:00 - 18:00

 

Dienstag - Freitag

08:00 - 12:00

 

Donnerstag

08:00 - 12:00
14:00 - 16:00

 

Rathaus Würmersheim

Montag - Mittwoch

09:00 - 12:00

Durmersheimer Freibad

Freibad Durmersheim

Das Spiel- und Spaßbad zum Wohlfühlen 

 

Das in den Jahren 1951 und 1952 erbaute und im Jahre 1990 zum Spiel- und Spaßbad umgestaltete Terrassenschwimmbad im Norden Durmersheims erfreut sich bei den Mitbürgerinnen und Mitbürgern Durmersheims sowie auch bei zahlreichen auswärtigen Besuchern größter Beliebtheit.

 

Das Freibad hat ein Freizeit-, Schwimmer- und Springerbecken sowie ein Kinderplanschbecken mit Sonnensegel für die Kleinsten. Besondere Attraktionen sind zum Beispiel die Massagedüsen, die Brodelbucht, ein Wasserpilz, die Riesenrutsche und der Wildwasserkanal.

 

Auch außerhalb des Wassers bietet das Freibad zahlreiche Freizeitgestaltungsmöglichkeiten.


Der Kinderspielplatz, die Tischtennisplatten und ein großer Bolz- und Volleyballplatz bieten viel Abwechslung für Jung und Alt.

 

Die großzügig angelegte Liegewiese rund um die Becken ist mit großen schattenspendenden Bäumen bepflanzt. Doch auch für Sonnenanbeter gibt es die Möglichkeit, der gewünschten Sommerbräune auf den vier Liegeterrassen des Bades näher zu kommen.

 

Oberhalb der Liegeterrassen befindet sich der Kiosk mit zugehöriger Terrasse zum gemütlichen Zusammensitzen. Für das leibliche Wohl der Badegäste ist also auch bestens gesorgt.

 


Freibadsaison 2016 ist beendet.

Wir bedanken uns bei all unseren Gästen für Ihr kommen und hoffen auch nächstes Jahr alle wieder bei uns im Terrassenbad begrüßen zu können. 

Mal hinter den Vorhang geschaut?

Für Interessierte führen wir im Oktober und November gern Besichtigungen der Schwimmbadtechnik durch. Vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Das Freibad ist ab Freitag,

den 16. September 2016 geschlossen.

Wegen Fundsachen können Sie über unser Telefon 07245-938136 nachfragen und dann, nach Absprache, im Bad bis Ende November die Gegenstände abholen.

 

Der Grassamen ist aufgegangen. Die neue Freibadsaison kann kommen.

Aus dem Alltag eines Bademeisters:

"Bei uns gibt es jetzt auch Wasser zum Trinken. Mit und ohne H2O!"

 

   

Bei unbeständigem, kühlem Wetter kann das Freibad bereits ab 18.00 h geschlossen werden.

Bei einer Schlechtwetterperiode mit mehrtägiger Dauer kann das Freibad ganztags geschlossen werden.


           

Kontakt

 

Grenzstraße 76

76448 Durmersheim

 

Tel.: 07245 / 938136 AB

E-Mail: freibad@gde-durmersheim.de


                

Eintrittspreise Freibad


Karte Erwachsene Jugendliche unter 16
Einzelkarte 4,00 EUR 1,50 EUR
Abendkasse ab 17 Uhr
2,50 EUR 1,- EUR
Fam. Tages-Karte 5,00 EUR
Fam. Abend-Karte 3,50 EUR
Zehnerkarte 35,00 EUR 12,50 EUR
Jahreskarte bis 13.05. 50,00 EUR 22,50 EUR
Jahreskarte ab 14.05. 60,00 EUR 27,50 EUR
Familienjahreskarte bis 13.05. 70,00 EUR
Familienjahreskarte ab 14.05. 85,00 EUR

Bestimmungen

    

1. Familien-Jahreskarten

Familien-Jahreskarten werden an Familien, Alleinerziehende,  unverheiratet zusammenlebende Paare mit Erst-Wohnsitz in Durmersheim mit mind. 1 Kind unter 16 Jahren bzw. eine nach Nr. 3 dem Jugendlich Gleichgestellten ausgegeben. Mit dieser Familienkarte erhält jedes Familienmitglied eine Jahreskarte. Mit dieser Jahreskarte kann unabhängig voneinander das Bad besucht werden. Auf Familienkarten werden keine weiteren Ermäßigungen gewährt.
Auswärts wohnende Kinder getrennt lebender Eltern erhalten ebenfalls eine Familienkarte, wenn ein Elternteil in Durmersheim wohnt.

2. Einzeleintritt für Familien
Die Einzeleintrittskarte für Familien erhalten ein oder zwei Elternteile in Begleitung von bis zu 2 Kindern beim gemeinsamen Eintritt ins Freibad. Bei drei und mehr Kindern wird die Familienkarte nur gegen Vorlage des Landesfamilienpasses ausgegeben.

3. Befreiungen, Ermäßigungen
3.1    Schüler, Studenten bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres, Empfänger v. laufenden Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch (SGBXII) bzw. Hartz-IV, Schwerbehinderte (mind. 50 %) sowie Rentner zahlen gegen Vorlage eines Ausweises bzw. der entsprechenden Bescheide Eintrittspreise für Jugendliche. Schwerbehinderte Jugendliche (mind. 50 %) erhalten freien Eintritt. Erforderliche Begleitpersonen bei Schwerbehinderten zahlen den Einzeleintrittspreis für Jugendliche.
3.2    Kinder unter 6 Jahren haben freien Zutritt.

4. Übertragbarkeit
Jahres- und Familienkarten sind auf andere Personen nicht übertragbar.

5. Erhöhtes Eintrittsgeld
Bei Verstoß gegen die Badegebührenordnung, z. B. Zahlung eines zu geringen Preises,  Übertragen einer Jahreskarte auf eine andere Person, wird vom Besucher ein erhöhtes Eintrittsgeld in Höhe von 30 € erhoben.