SUCHE

ÖFFNUNGSZEITEN

Rathaus Durmersheim

Montag

07:30 - 12:00
14:00 - 18:00

 

Dienstag - Freitag

08:00 - 12:00

 

Donnerstag

08:00 - 12:00
14:00 - 16:00

 

Rathaus Würmersheim

Montag - Mittwoch

09:00 - 12:00

Kindergarten "St. Thomas"

"St. Thomas"

Beethovenstraße 2

76448 Durmersheim

 

07245 / 36 15

www.kigastthomas.de

info@kigastthomas.de

 

 

4 Gruppen je 23 Kinder mit verlängerten Öffnungszeiten (3-6 Jahre)

 

 

 

 

 



                              

Bildung zwischen 3 und 6 Jahren im Kindergarten St. Thomas Würmersheim

Der Kindergarten St. Thomas ist eine viergruppige Einrichtung. Der Träger des Kindergartens ist die katholische Kirchengemeinde St. Dionysius.

Bildung umfasst die ganze Persönlichkeit von Körper, Geist und Seele. Durch die Erkenntnisse der Hirnforschung wissen wir, dass Lernen und Bildung mit der Geburt beginnt und ein niemals abgeschlossener Prozess sein wird. Damit uns Bildung gelingt, ist es uns wichtig, eine vertrauensvolle Bindung zu Ihrem Kind aufzubauen, dass sich Ihr Kind in unserer Einrichtung wohlfühlt, positive Zuwendung erfährt und angenommen wird. In dieser Atmosphäre suchen wir die Stärken Ihres Kindes, um sie durch Wertschätzung, Lob und Anerkennung zu stärken. Jedes Kind möchte von Natur aus lernen und eigene Erfahrungen sammeln. Das Kind selbst ist Akteur seiner Entwicklung und seiner Bildungsprozesse. Dadurch eignet es sich ein Bild von der Welt selbst an und erklärt sich dieses immer wieder neu. Es lernt durch ausprobieren, wiederholen, nachahmen, durch andere Kinder, Vorbilder und vorgegebene Strukturen.

Ziel unserer pädagogischen Arbeit ist es folgende Kompetenzen zu vermitteln:
•    Ich - Kompetenz: Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen, Selbstverantwortung, Selbstständigkeit, Unabhängigkeit und Eigeninitiative
•    Soziale Kompetenz: Hilfsbereitschaft, Rücksichtnahme, sich einfügen, unterschiedliche Interessen aushandeln
•    Sachkompetenz: Fähigkeiten und Fertigkeiten aneignen, Orientierungssinn entwickeln
•    Lernmethodische Kompetenz: die Bereitschaft von anderen zu lernen, Wichtiges von Unwichtigem zu trennen, sich selbst Wissen und Können aneignen

Daraus ergibt sich die Rolle des Erziehers als Beobachter, Begleiter, Unterstützer und  Impulsgeber. Um die Themen und Interessen der Kinder herauszufiltern, ist eine systemische Beobachtung erforderlich. Herausforderungen im Material und Raumgestaltung haben dabei einen hohen Stellenwert um die Kinder in ihrer Lernsituation neugierig zu machen und sie in ihrem Lernen weiterzubringen.

                       



Öffnungszeiten

Verlängerte Öffnungszeiten I: Montag bis Freitag von 07.30 Uhr bis 14.00 Uhr
Verlängerte Öffnungszeiten II: Montag bis Freitag von 07.30 Uhr bis 14.30 Uhr
Verlängerte Öffnungszeiten III: Montag bis Freitag von 08.00 Uhr bis 14.30 Uhr
Verlängerte Öffnungszeiten IV: Montag bis Freitag von 08.00 Uhr bis 15.00 Uhr

 

Gebühren

Modul Gebühr Gebühr
1. Kind 2. Kind
Verlängerte Öffnungszeit (32,5 Std.) 114,00 € 57,00 €
Verlängerte Öffnungszeit (32,5 Std.)
und Mittagessen
148,00 € 91,00 €
Verlängerte Öffnungszeit (35 Std.) 124,00 € 62,00 €
Verlängerte Öffnungszeit (35 Std.)
und Mittagessen
158,00 € 131,50 €

 

Das dritte und weitere Kinder sind mit Ausnahme der Verpflegungskosten (monatlich je 32,00 €) beitragsfrei.
Die Abbuchung erfolgt an 11 Monaten im Jahr.            


zurueck  zurück