SUCHE

ÖFFNUNGSZEITEN

Rathaus Durmersheim

Montag

07:30 - 12:00
14:00 - 18:00

 

Dienstag - Freitag

08:00 - 12:00

 

Donnerstag

08:00 - 12:00
14:00 - 16:00

 

Rathaus Würmersheim

Montag - Mittwoch

09:00 - 12:00

13.02.2019

Aktionstag in der Mensa Schulzentrum

 

Durmersheim macht mit!

Unter diesem Motto machte der Aktionstag "Mach's Mahl - gutes Essen für Baden-Württemberg" am Dienstag Station in der Mensa Schulzentrum.

 

Die Aktion fand im Rahmen der landesweiten Ernährungstage statt. "Mach's Mahl" ist ein vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg (MLR) unterstütztes Programm.

 

In den großen Pausen und der Mittagspause konnten sich die Schülerinnen und Schüler unter Anleitung einer Ernährungsberaterin an verschiedenen Mitmachaktionen rund um das Thema "Essen und gesunde Ernährung" beteiligen. Beliebt waren das "Obst- und Gemüse Domino", ein "Landkartenspiel" und die Schnippelworkshops für den "Blitzkrautsalat".

 

Die Gemeindeverwaltung nutzte die Aktion, um das Feedback der Schülerinnen und Schüler zur Mensa über einen Fragebogen einzuholen. Passend zur Aktion gab es zwei Winteressen zur Auswahl, die Schülerinnen und Schüler durften abstimmen, wie es ihnen geschmeckt hat. 91% votierten hier mit einem Ja.

 

Dies deckt sich auch mit den Ergebnissen der anonymen Fragebogenaktion nach der so gut wie alle Schülerinnen und Schüler, die sich beteiligt haben, gerne in die Mensa gehen und ihnen das Essen schmeckt.

 

Die Top 3 Lieblingsessen in der Mensa sind Burger, Spaghetti und Pizza. Die Infos, die die Gemeindeverwaltung über diese Aktion erhalten hat, fließen in den weiteren Qualitätsprozess mit ein.



Das Fazit: Die Aktion hat sich gelohnt.

Die Schülerinnen und Schüler hatten nicht nur einen abwechslungsreichen Schulalltag, sondern konnten auch spielerisch lernen, welche Produkte in der Region wachsen und somit auch ein Bewusstsein für gute Ernährung schaffen.

 

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten, die die Aktion vor Ort durchgeführt haben, sowie an das Mensa-Küchenteam für die tolle Unterstützung.